Google Shopping

Steigern Sie Ihren Gewinn im eCommerce

Haben Sie Interesse an Google Shopping Optimierungen, oder Kampagnen?

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse wecken konnten. Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren Leistungen oder möchten Sie mit uns ein konkretes Projekt umsetzen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

Umsatzsteigerung mit Google Shopping im eCommerce

Sie betreiben einen Online-Shop, oder möchten zukünftig einen betreiben und suchen einen kompetenten Partner, der Ihnen dabei hilft Ihre Ziele mit Perfromance Marketing zu erreichen? Dann sind Sie bei hotbytes genau richtig.

Als zertifizierte Google Shopping Agentur mit Sitz in Heilbronn betreuen wir unsere Kunden mit ganzheitlichem Ansatz. "Messen statt Raten" ist unser Motto und so ist die Grundlage allen Handelns bei uns das Conversion-Tracking mit Matomo, Google Analytics oder Adobe Analytics. Als Shopping Agentur mit langjähriger Expertise, wissen wir genau worauf es ankommt. So ist es für uns selbstverständlich, über den Tellerrand hinaus zu schauen und nicht nur stupide die Aussetuerung der Shopping Anzeigen für Sie zu übernehmen. 

Unsere Arbeit macht uns dann Freude, wenn wir für Sie nachhaltig und nachweislich Ziele mit dem idealen Budgeteinsatz erreichen.

Sie möchten gerne mehr erfahren, planen Google Shopping Kampagnen, oder möchten die Leistung Ihrer momentanen Google Ads Agentur bewertet wissen? – Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind persönlich für Sie da!

Jetzt anfragen

hotbytes ist eine Google zertifizierte Partneragentur

Gewinn- oder Umsatzsteigerung mit Google Shopping?

Das Werbebudget, also der Einsatz von finanziellen Mitteln, spielt keine Rolle, wenn der Return on Invest, oder heruntergebrochen auf das Marketing: der Return on Ad Spend (ROAS) stimmt.

Auch wenn viele Google Agenturen mit der Steigerung von Umsatz im SEA werben, ist der Umsatz oft nur ein Teil den es zu berücksichtigen gilt.

hotbytes steuert für Sie Google Shopping Kampagnen zugeschnitten auf Ihre Ziele aus. Produkte unterscheiden sich in Gewinnmargen, Retourenquoten und Folgeverkäufe teilweise erheblich. Darum ist unser ganzheitlicher Google Shopping Ansatz bei dem sinnvolle Zielsetzungen und die Berücksichtigung aller Faktoren im Vordergrund sethen nachhaltiger und lohnt sich. Sie möchten mehr Neukunden gewinnen, oder Ihren Gewinn maximieren? – Wir entwicklen gemeinsam mit Ihnen eine SEA Strategie und sorgen dafür, dass sich der Aufwand für Sie lohnt.  

Wie hoch ist Ihr ROAS oder Ihre KUR?

Ein sehr wichtiger Punkt ist das Verständnis von Kennzahlen und die algorithmische Aussteuerung von Werbung auf diese. hotbytes verwaltet nicht nur Werbebudgets, sondern versucht Ihren Gewinn, oder Umsatz, bei gleichbleibender Kosten-Leitungs-Relation zu maximieren. Die Steigerung von Werbebudgets ist für die Gewinnmaximierung oftmals der falsche Ansatz. 

Sie möchten mehr über den ROAS und die KUR erfahren? – Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie unverbindlich an. Wir freuen uns auf Sie!

Vorteile von Google Shopping Anzeigen mit hotbytes

Flexible Budgets erleichtern einem bei Google Ads das Testing und die Reaktion auf auserplanmäßige Ereignisse. Außerdem haben Sie mit hotbytes an Ihrer Seite, stets die volle Kostenkontrolle über Ihre Werbeausgaben. Allerdings überlassen uns viele unserer kunden freie Hand über die Ausgaben, solange die Relation zu den Einnahmen (ROAS) stimmt. Durch google Shopping errecihen Sie Nutzer die Ihren Shop noch nicht kennen, aber auf der Suche nach einer Problemlösung sind. Daher eignet sich Google Shopping ideal zur Neukundengewinnung. Aber auch performanceorinetierte Ziele, bei denen nicht die Akquise im Vordergrund steht, sondern der schnelle Verkauf von Produkten können mit Google Shopping Kampagnen sehr gut erreicht werden. Sogar die Steigerung dert absoluten Anzahl an Verkäufen ist möglich.

Dies sind nur ein paar exemplarische Beispiele weshalb Google Shopping in keiner eCommerce Strategie fehlen sollte.

Denken Sie an die vielen Werbebudgets die Sie jährlich ausgeben, ohne nachvollziehen zu können ob Ihre Marketing-Maßnahmen auch die Verkäufe fördern. 

Jetzt anfragen

5 Gründe für Google Shopping auf einen Blick:

  • Volle Kostenkontrolle
  • Zielgruppen im kaufbereiten Moment erreichen
  • Effiziente Steigerung des Gewinns, oder des Umsatzes
  • Return on Invest Ziele erreichen 
  • Volle Messbarkeit (Customer Journey oder Attribution)

Was kostet Google Shopping?

Eine pauschale Schätzung für die Kosten von Google Shopping ist leider nicht möglich, weil die Budgets je nach Branche, Produkt und Markt stark variieren. Differenziert werden muss zwischen Kosten die eine Agentur für ihre Leistungen aufruft und dem Werbebudget das Google bekommt. Insgesamt ist Google Shopping einer der günstigeren Kanäle, da Nutzer den Preis und das produkt bereits sehen, bevor diese auf eine Anzeige klicken. Da pro Klick bezahlt wird, macht eine Google Shopping Kampagne für fast jeden Online Shop Sinn. 

Wir würden Ihnen empfehlen, die Kosten transparent und verständlich für Ihre individuellen Anforderungen prognostizieren zu lassen. Vertrauen Sie dabei gerne auf unsere Expertise und fragen Sie uns unverbindlich an.

Jetzt Google Shopping Kosten schätzen

Wie kann Google Shopping optimiert werden?

Google Shopping Kampagnen sind kosteneffizente Kampagnenformen im Ecommerce. Trotzdem muss eine Google Ads Kampagne (ehem. AdWords) regelmäßig gesteuert, analysiert und optimiert werden, um permanent gute Performance zu erzielen.  Folgende Optimierungen kommen dabei in Frage:

Optimieren des Google Shopping Feeds (Merchant Center)

Der Shoppingfeed ist das Herzstück von Google Shopping und hat großes Potenzial. Der analoge Vergleich zu Ladengeschäften würde bedeuten, dass ein Ladengeschäft gepflegt und ordentlich, sowie übersichtlich ist. Ähnlich ist es bei der Google Shopping Feedoptimierung. – Informationen müssen sauber, klar strukturiert und auf Suchen der Nutzer abgestimmt sein. Bei der Feedoptimierung stellen wir häufig fest, dass unpassende, oder fehlerhafte Titel und oft auch schlechte Beschreibungen, dafür sorgen, dass Verkäufe teuer sind. Durch die Optimierung der Titel und Beschreibungen und die vorhergegangene Recherche die hotbytes immer durchführt, können Transaktionen über Google Shopping deutlich gesteigert werden.

Folgende Optimierungen des Google Shopping Feeds & des Google Merchant Centers haben sich bewährt:

  • Optimierung der Titel hinsichtlich relevanten Keywords (Anreicherung der Titel mit Synonymen etc.)
  • Hinzufügen von relevanten Informationen in die Beschreibung  und in den Titel 
  • Anpassen der entsprechenden Zeichenanzahl in Titel und Beschreibung, um maximal viel Information zu transportieren
  • Aufbereiten und strukturieren relevanter Daten wie Versandkosten, Selbstkosten, Versandzeit
  • Hinzufügen von Produktrezessionen
  • Ausrichten der Titel auf Nutzer & Google

Optimieren der Produktbilder

Da beim Google Shopping die Produktbilder sehr prägnant dargestellt werden, sind diese natürlich auch dementsprechend wichtig. – Der erste Eindruck zählt! Innerhalb von wenigen Augenblicken werden die Bilder vom potenziellen Kunden gesehen und verarbeitet. Überzeugt in diesen ersten Augenblicken das produkt nicht, ist der potenzielle Kunde wieder weg, oder beim Konkurrent. Um potenzielle Kunden zu Käufern zu konvertieren ist ein entsprechendes Produktbild unabdingbar.

Produktbilder sollten folgende merkmale aufweisen, um die Klickrate in Google Shopping zu steigern:

  • Produktbilder müssen im Detail zum Produkt passen (Farben, Varianten etc) 
  • Bilder müssen in Google Shopping hochwertige Qualität besitzen
  • Die Produktbilder sollten idealerweise einzigartig sein, um sich von der Konkurrenz anzuheben
  • Nutzen sie so viele weitere produktbilder pro Produkt, wie möglich
  • Sehen Sie die Bilder mit der Brille des Nutzers: Was will ein potenzieller Käufer bei diesem Produkt sehen? Was interessiert ihn besodners? 

Unser Vorgehen bei Google Shopping Kampagnen:

  1. Sie nehmen Kontakt mit uns auf 
  2. In einem Telefonat, oder Treffen sehen wir uns gemeinsam Ihren Ist-Stand an
  3. Wir analysieren die Potenziale und erheben Budgets, damit Sie Ihre Ziele erreichen
  4. Wir richten Ihnen einen Google Shopping Feed ein & optimieren diesen bei Bedarf für Sie
  5. Wir definieren einen Zeitraum für einen Test
  6. Wir starten mit einer zielgerichteten Google Shopping Kampagne und halten Sie mit Reportings auf dem Laufenden
  7. Wir sehen uns die KPIs mit Ihnen gemeinsam an und besprechen regelmäßig weitere Maßnahmen

Google Shopping Feedoptimierung

LTS steht für Long Term Support (langfristige Unterstützung). Hiermit ist gemeint, dass für LTS-Versionen länger Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen erscheinen. Die TYPO3 Version 6.2 wurde im April 2014 veröffentlicht. Während frühere TYPO3-Versionen in der Regel nur 1-1.5 Jahre mit Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen unterstützt wurden, beträgt mittlerweile der Zeitraum bei einer LTS-Version mindestens 3 Jahre.

LTS Versionen kommen in der Regel bei Unternehmen zum Einsatz welche Wert auf Sicherheit, Stabilität und Weiterentwicklung legen. Wir empfehlen auch innerhalb der eingesetzten LTS Version regelmäßig Sicherheitsupdates einzuspielen (beispielsweise über einen Updatevertrag) um innerhalb der Version einen bestmöglichen Schutz zu gewährleisten. Heute wird nur noch selten ein kompletter Cut in Form eines Relaunches bzw. einer Neuentwicklung gemacht. Eher wird die Webseite, getrieben durch die unternehmerischen Ziele, stetig in kleineren Schritten weiterentwickelt, daher sollten auch regelmäßig Updates der LTS Version vorgenommen werden.

Ein weiterer Vorteil von regelmäßigen Updates: Sie profitieren von Neuerungen und Verbesserungen - sei es technisch, aus Sicht der Usability, Performance, etc.

Erfolgreiches TYPO3 Update Ihrer Webseite

hotbytes Best Practice

Hören Sie auf Ihre Redakteure!
Diese arbeiten jeden Tag mit Ihrer Webseite – was ist gut, für was benötige ich zu viel Zeit oder ist umständlich? Im Bereich der Backend-Pflege bietet eine neue TYPO3 Version viel mehr Möglichkeiten um den Redakteuren das tägliche Arbeiten zu erleichtern. Auch fehlendes Knowhow seitens Agenturen und eine nicht ausreichende Schulung für Redakteure ist oftmals der Grund einer gewissen Unzufriedenheit.

Setzen Sie auf einen erfahrenen Partner!
Ein TYPO3 Update ist mitunter keine einfache Angelegenheit. Aufgrund der stetigen technischen Weiterentwicklung, der Vielzahl an Erweiterungen und Neuerungen im Bereich von TYPO3 und den meist individuellen kundenspezifischen Anpassungen ist eine akribische Vorgehensweise unabdingbar.

Nutzen Sie die Gelegenheit!
Mit dem Update haben Sie die Chance alte Funktionen zu überprüfen. Benötige ich diese noch? Erwartet heute ein Besucher vielleicht etwas anderes? Ist die Usability meiner Webseite noch zeitgemäß? Sind alle Funktionen auch mobil gut nutzbar?

Bereiten Sie Ihr Update mit uns akribisch vor, nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Webseite zu verbessern und auf Ihre Unternehmensziele auszurichten. Wir geben Ihnen unseren Input und beraten Sie hierbei ganzheitlich. Nutzen Sie unser Wissen aus den Bereichen Konzeption und Beratung, Online Marketing und Entwicklung um Ihre Ziele zu erreichen!

Referenzen