Google Ads - Suchmaschinenmarketing

Warum ist Google Ads so effizient? Mit Google Ads schalten Sie nur dann Anzeigen, wenn Ihre potenziellen Kunden nach Ihrem Produkt/Dienstleistung suchen.  

Sie müssen die Aufmerksamkeit der Kunden nicht gewinnen, da die Kunden bereits aktiv nach einer Lösung suchen.

Warum sollte ich meine Kampagnen bei hotbytes verwalten lassen?

  • Langjährige Erfahrung (seit 2010)
  • Ständige Fort- und Weiterbildung
  • Qualität statt Quantität
  • Google Partner Agentur
  • Erfahrung aus unterschiedlichen Branchen
  • Technische Expertise 
  • Transparenz (Konto gehört dem Kunden, Kunde hat auf alles Zugriff)
  • Persönliche und individuelle Betreuung

Warum sollte ich mich nicht direkt von Google betreuen lassen?

  • Ist wie, wenn man ins Casino geht und die Bank für einen Spielen lässt
  • Einmalige bzw. sehr sporadische Betreuung
  • Berater kennt Kunde und dessen Bedürfnisse nicht

Sie haben ein Ads Konto und wissen nicht ob die Ergebnisse gut oder schlecht sind? Dann lassen Sie uns Ihr AdWords Konto analysieren. Sie werden erstaunt sein, welche Möglichkeiten Google Ads bietet und was wir aus Ihren Kampagnen noch an Potential herausholen können.


hotbytes Best Practice

Obwohl Google Ads zum Performance Marketing gehört, übernehmen wir immer wieder verwaiste Kampagnen in katastrophalem Zustand. Warum ist das so?

  • Kampagnen werden ohne die nötige Erfahrung erstellt. Der Prozess ist sehr einfach und oft hilft ein netter Google Mitarbeiter
  • Wichtige Kennzahlen zur Optimierung werden von Google nicht in den Vordergrund gestellt
  • Kampagnen werden ohne wirkliches Ziel aufgesetzt. „Möglichst viele Klicks für bestimmte Suchbegriffe“ ist kein wirtschaftliches Ziel
  • Die Kriterien für gute Kampagnen (Qualitätsfaktoren) sind nicht bekannt
  • Zeit für intensive Kampagnenbetreuung fehlt
  • Erfahrung aus anderen Kampagnen ist nicht vorhanden

Woran erkenne ich eine gute Google Ads Agentur?

  • Transparenz
  • Gemeinsame Planung der Kampagnen
  • Es werden Ziele definiert
  • Regelmäßiges Reporting
  • Mehr Budget ist nicht immer die Lösung
  • Informationen zu neuen Features und Werbeformen